< Zurück zur Übersicht
(Seite 1 von 1)

Emotionale Misshandlung

910
Geburtsjahr
2008
Geschlecht
weiblich
Tätigkeit
-

Heyy

Ich habe das Gefühl mein Vater misshandelt meine Mutter emotional, doch ich weiss nicht mit wem ich darüber reden kann.

Meine Geschichte: Ich war für meine Mutter ein absolutes Wunschkind. Sie haben es über mehrere Jahre immer wieder versucht, doch es klappte einfach nicht. Bis ich dann kam. Mein Vater hatte in meiner Kleinkinderzeit immer gearbeit und war nie wirklich zuhause. Dann sind wir umgezogen und mein Vater hatte ein Burnout. Nachdem er sich wieder etwas gefangen hatte, hatte er sein Leben komplett umgestaltet. Seitdem nimmt er mich überhaupt war. Doch immer mehr habe ich das Gefühl das meine Mutter und mein Vater keine gesunde Ehe führen. Mein Vater hat ein eigenes Geschäft und mittlerweile arbeitet meine Mutter mit ihm. Doch irgendwie wirkt es manchmal so als wäre meine Mutter auch im Privatleben die Angestellte von meinem Vater. Sie muss jeden Termin für ihn verabreden, jede Kleinigkeit erledigen und wenn etwas nicht oder falsch ausgeführt wird motzt mein Vater meine Mutter an. Er hat auch schon mehrere Andeutungen gemacht das sie dumm wäre. Wenn meine Mama oder ich ihn mal wegen irgendetwas beschuldigen wird er schnell eingeschnappt und verzieht sich. Am Schlimmsten ist er unter Alkohol, dann ignoriert er jede Bitte und respektiert unsere Grenzen nicht.

Ich weiss nicht ob ich überreagiere? Könnte ich etwas Anderes machen? Wie kann ich mit meiner Mutter darüber reden? Wie kann ich ihr helfen, denn ich habe manchmal das Gefühl sie leidet darunter und ich möcht nicht das sie daran zerbricht.

Danke an die Personen die sich das Ganze durchgelesen haben und mir vielleicht helfen können.

Antworten

Antworten sortieren