< Zurück zur Übersicht
(Seite 1 von 1)

Familienprobleme

Ladina
Geburtsjahr
1992
Geschlecht
weiblich
Tätigkeit
-

Hallo zemma

Min maa isch sehr impulsiv. Wenn ihm was nid psst seiters sofort.. gfindi anart a cooli charakter eigaschaft. Aber es macht au immer wieder problem. Wia jetzt zum biespiel, miar hend dtaufi vo üsm kind und er will aber dfründin vo sinem vater nid drbi ha. I han eifach as rundschrieba gmacht und zdatum beknnt geh. Jetzt hett sind vater gfrogt ober sini fründin döf mitneh und i han ihm müass sega nai wills min maa nid will.. sie verstönds nid und i bin jetzt dr trottel vom dianst. Da hett a mega diskussion geh aber dr vater vonem hett minem maa nid gschrieba warum au wenns offasichtlich isch das zproblem bim minem maa liggt. Aber ma kotzt sich liaber bi miar us und i muasses irgendwia regla. Ds usch aber generell aso.. wenn öpert as problem mit minem maa hert ode min maa isch mies druf und kollega frogend mi waser ett statt na selber drufa zsprecha...

isch sus öpert au in dera situation? Was würend iar aml macha?

LG

Antworten

Antworten sortieren

Antwort

Kris 1992
Geburtsjahr
1992
Geschlecht
weiblich
Tätigkeit
-

Hallo Ladina , ja min fründ isch det dure au eso sehr impulsiv und er seit au immer sini meinig offe .. (Italo) sis mami isch ebe det dure au eso wenn sie es fescht macht ladet sie au nöd alli i was ich au nöd ganz verstahne ..zb. Ihre ältere sohn derf cho aber sini fründin nöd ... und es git au immer wieder stritigkeite . Ich find au wemer öper nöd lide chan chamer eso öpis nöd bringe .. ich mag ja au nöd alli i minere familiy trotzdem machi nöd so öpis .. am beste dure setze würklich wil das sind sache wo üch beidi betrefed und wo mer zemme entscheidet !

Kommentare

Kommentar
Ladina |
Geburtsjahr
1992
Geschlecht
weiblich
Tätigkeit
-

Bini biz beruhigt dasi nid dia einzig bin😜

jo über das redisch eba au sona rots tuach🙈 schwiiga isch eba eifacher als reda🙈

Danka für dini antwort🧕🏾☺️

Antwort

Dav63
Geburtsjahr
2001
Geschlecht
männlich
Tätigkeit
Kaufmann

Sali Ladina

Ich selber chan nöd würklich us Erfahrig rede, aber viellicht chan ich ja doch en guete Input geh :)

Es zügt vo dinere Stärchi das du (wahrschinlich leider meistens unfreiwillig) dich dene Diskussione stellsch, doch ich find das du dich det klar muesch entgegestelle.

Wenns Verhalte vo dim Maa zu Spannige im Fründes- und familiäre Umchreis führt, söt er das selber löse (oder zumindest um dini Hilf fröge wenns Problem gebt), oder d Konsequenze und Uswürkige wir en Erwachsene kläre.

Ich hoffe, dass du ihm das viellicht au so chasch vermittle, bzw. dine Mitmensche wenn sie d Ahglegeheite vo dim Maa über dich wennd regle.

Ich wünsch eu beidne es schöns Tauffest und hoffe, dass dir min Senf dezue chli het chöne helfe :)