< Zurück zur Übersicht
(Seite 1 von 1)

Petting-Schwanger?

Dolby
Geburtsjahr
2000
Geschlecht
männlich
Tätigkeit
-

Ich bin 15, weiblich und habe meine Periode seit genau 1 Jahr. Die Mens in diesem Monat ist genau gleich abgelaufen wie die restlichen, zuerst hörte der Ausfluss auf, dann spürte ich, wie sich etwas im Unterleib lockerte, wie immer. Dann kamen auch wie immer die Unterleibsschmerzen, doch es kam einfach kein Blut, gestern kam der Ausluss wieder, und nun habe ich Angst, schwanger zu sein, was doch eigentlich ziemlich unwahrscheinlich ist...? es war eine Periode wie jede andere, nur ohne Blut, was heisst das?, ist es, weil ich sie erst seit 1 Jahr habe, und die Hormone noch ein Bisschen verrückt spielen?

Mein Freund hat mich auch schon mit dem Finger befriedigt, also er ist eingedrungen, aber wir haben vorher die Hände gewaschen. Allerhöchstens hatte er ein Bisschen was vom Lusstropfen am Finger, was aber auch eher unwahrscheinlich ist, weil er Hosen anhatte?

Eine Schwangerschaft ist doch extrem unwahrscheinlich unter diesen Bedingungen?, warum kam kein Blut?

Antworten

Antworten sortieren

Antwort

Lili
Geburtsjahr
1993
Geschlecht
weiblich
Tätigkeit
Sozpäd i.A.

Also zuerst mal: Du solltest dein Profil wahrheitsgemäss ausfüllen. Denn entweder lügst du bei deinen Profilangaben oder du lügst bei deiner Frage. Einmal bist du ein 19jähriger Mann und einmal ein 15jähriges Mädchen - kleiner, aber ziemlich bedeutsamer Unterschied! Gehen wir mal davon aus, du bist ein Mädchen oder hast die Frage für deine jüngere Freundin / Schwester gestellt und sie wird die Antwort lesen...

Dass die Periode manchmal verrückt spielt, ist gerade bei jungen Mädchen normal. Manchmal verschiebt sie sich plötzlich, manchmal bleibt sie ganz weg, manchmal blutet es total fest und manchmal ist es nur eine Schmierblutung, manchmal dauert die Blutung nur einen Tag und manchmal sieben, machmal gibt es Bauchschmerzen dazu... Deswegen musst du dir vorerst keine Sorgen machen. Sollte es aber nächsten Monat immernoch so sein, dass die Blutung ausbleibt, würde ich an deiner Stelle mal zum Frauenarzt. Falls du noch nie da warst, wäre das eh gut, da du ja bereits sexuellen Kontakt hast. Mit dem Frauenarzt kannst du dann auch das Thema Verhütung genauer anschauen - wenn du nämlich richtig verhütest, musst du dir auch keine Sorgen machen, schwanger zu werden.

Eine Schwangerschaft ist, wie du schon sagtest, sehr unwahrscheinlich, aber sie ist theoretisch möglich. Wenn du gerade deine fruchtbaren Tage hattest und bei ihm an den Händen Sperma geklebt hat, ist es möglich. Bereits im Lusttropfen können nämlich einzelne Spermien drin sein. Grundsätzlich ist aber davon auszugehen, dass es beim Petting nicht zur Schwangerschaft kommt. Trotzdem lohnt es sich, für die Zukunft über das Thema Verhütung nachzudenken - übrigens ist das nicht nur Frauensache, sondern genauso Männersache.

Wenn du dir sicher sein willst, dann musst du halt einen Schwangerschaftstest machen, in der Apotheke kannst du dich entsprechend beraten lassen (hängt davon ab wie lange der sexuelle Kontakt her ist). Es gibt auch Tests im Supermarkt, aber da musst denn halt du genau hinschauen, ob der für dich geeignet ist. Dein Freund oder eine Freundin helfen dir bestimmt beim Einkaufen, falls es dir ein bisschen peinlich ist. Sollte der Test positiv sein, musst du natürlich zum Frauenarzt um dir das Ergebnis bestätigen zu lassen, der Test kann nämlich auch mal falsch liegen.

Kommentare

Kommentar
Dolby |
Geburtsjahr
2000
Geschlecht
männlich
Tätigkeit
-

Ja tut mir leid für die Verwirrung..., ich bin ihr Freund, sie hat mit die Situation so geschildert, und ich habe ihr sie dann hier gepostet.

Aber vielen Dank für die ausführliche Antwort!!!, es war sehr hilfreich👍